Wilvo Gruppe

Führender Verarbeiter von hochpräzisen Feinblechen und Anbieter von speziellen Industriedienstleistungen

 

Unternehmen

Wilvo wurde 1970 von A. Willems und J. Vosters als Metallbearbeitungsunternehmen gegründet und ist heute ein hochtechnisiertes Unternehmen fokussiert auf die Bearbeitung einer  Vielzahl von Metallprodukten mittels CNC-Maschinen und robotergestützten Schweißautomaten. Neben leichtem Konstruktionsbau werden auch spezielle Industriedienstleistungen angeboten. Wilvo verfügt über High-Tech-Montagehallen mit hochmodernen Maschinen, sowie über außergewöhnliche Expertise, womit komplexe Projekte in kleinen und großen Serien innerhalb kurzer Zeit für Kunden im In- und Ausland umgesetzt werden können. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über zwei Reinräume (zusammen 1000 m2), welche zu den größten in den Niederlanden gehören und sich hervorragend zur Reinigung von großen hochempfindlichen Maschinen und Komponenten eignen.

 

 

Ausgangssituation

Mit dem Ziel, das weitere Wachstum der Unternehmensgruppe zu unterstützen, übernahm Steadfast Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIF im Mai 2019 die Mehrheit der Unternehmensanteile an der Wilvo Gruppe.


Unternehmensentwicklung

Steadfast Capital wird eng mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, um es bei der Erreichung seiner Ziele zu unterstützen:

  • Organisches Wachstum mittels bestehender Kundenverbindungen
  • Diversifikation durch ausgewählte Unternehmenszukäufe
  • Etablierung eines Beirats mit Branchenexperten